Los-Nr.: 3554
+ grösser   - kleiner
Los-Nr.: 3554

3554  - Incoming-Mail, "Tsintanfort 15/4 98", großer K1 als Ankunftsstempel vs. auf als Drucksache gelaufener Ansichtskarte aus "Darmstadt 28.2.99" (Datum-Fehleinstellung, muß "98" heißen). Beim Marine-Postbüro in Berlin, über das zur damaligen Zeit sämtliche für Kiautschou bestimmte Post geleitet wurde, wurde zunächst nicht bemerkt, dass es sich um eine ausreichend frankierte Auslands-Drucksache handelte, sondern man ging von einer unterfrankierten Postkarte aus (das Porto für eine Karte nach Kiautschou betrug bis zum 1.5.1899 10 Pfg.) und versah diese am 1.3.1899 mit dem sehr seltenen zweizeiligen Stempel "10 Pf. Frankirungszwang. Marine-Postbüreau", sowie mit dem "Zurück"-Stempel (unterfrankierte Post wurde nicht weitergeleitet). Nach Aufklärung des Irrtums wurden die Stempel und das Datum "1/3" wieder gestrichen und über dem Eindruck "Post-Karte" vermerkt und die Karte weitergeleitet( ) - Katalog: DR46 (Ausruf: 150,--)