182. Rauhut&Kruschel Auktion 'Sachsen Vorphila und Ortsstempel'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 1969 Ausruf: 80,--
Altenburg

"Altenburg", K1 1855 auf seltenem Post-Reiseschein nach Zeitz (mit fast kpl. Gepäckschein!)

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 1970 Ausruf: 40,-- Zuschlag: 36,--
Altenburg

"Altenburg", blauer K1 1851 auf "Charte zur Fahrt" mit der Postkutsche nach Waldenburg

Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 1971 Ausruf: 50,--
Augustusburg

"Augustusburg" bei Dresden, 1804, ungewöhnlicher Ortsbrief von der churfürstl. Sächs. Verwaltung, obwohl lt. Postverordnung als Dienstbrief portofrei, wurde für die Ortszustellung "1 Ggr." Gebühr erhoben

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 1972 Ausruf: 50,-- Zuschlag: 45,--
Chemnitz

"Chemnitz", 1849, K2 auf Brief nach Gebweiler/Elsaß, via Hof (rs. L2)

Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 1973 Ausruf: 45,--
Döbeln

"Döbeln", 1739, seltene frühe hs. Botenlohnquittung

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 1974 Ausruf: 400,-- Zuschlag: 360,--
Dresden 21. Juli 1865

"Dresden 21. Juli 1865", "Sänger-Fest-Platz", erster Deutscher Sonderstempel auf entzückendem, entsprechend vorgedrucktem Sondercouvert, ungebraucht

Erhaltung: (2) Katalog:
Los-Nr. 1975 Ausruf: 120,--
Dresden

"Dresden", 1784/94, zwei Briefe nach Beaune/Frankreich, versch. L1 "D` Allemagne" (und zusätzlich hs.), dabei die seltene Schreibschrift-Variante mit Laufweg über Basel (Brief kl.. Mgl., aber kaum vorkommend, Feuser + 300,-)

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 1976 Ausruf: 35,--
Dresden

"Dresden", 1843, Ortsbrief mit vs. Ra3 "ST. POST" und hs. "6" für bar bezahltes Porto

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 1977 Ausruf: 35,--
Dresden

"Dresden", 1852, stummer K2 "Stadtpost" (ohne Datum/Uhrzeit) auf Zeitungsschein

kaufen
Erhaltung: (5) Katalog:
Los-Nr. 1978 Ausruf: 60,--
Dresden

"Dresden", 1854/55, je K2 (Typen) auf fünf Briefen nach Paris, dabei rote Ra1 "U.P.A.3e.R.", versch. Porto- und Nachtaxen etc.

kaufen
Erhaltung: (3) Katalog:
Los-Nr. 1979 Ausruf: 70,-- Zuschlag: 85,--
Dresden

"Dresden", 1864-70, drei Ortsbriefe bzw. einmal in den eigenen Landbezirk, Taxstempel "1/2", in rot mit rotem Neben-K2 "Stadtpost", sowie zweimal in violett, jetzt mit schwarzem Neben-K2

Erhaltung: (3) Katalog:
Los-Nr. 1980 Ausruf: 150,--
Dresden

"Dresden", Briefsammlungen, zwei Ortsbriefe (1845) mit vorderseitigen Briefsammlungs-Ra3 "No. 6" und "No. 11", sowie der seltene Ra3 der Briefsammlung "No. 16" rs., vs. K2 "Dresden", auf Fernbrief 1851 nach Rochlitz

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 1981 Ausruf: 70,--
Dresden

"Dresden", K2 1849 auf interessantem Retourbrief nach Wunsiedel und zurück, vs. Ovalstempel "Auslage Hof", rs. Stadtpost-Ra3

kaufen
Erhaltung: Katalog: 15
Los-Nr. 1982 Ausruf: 45,--
Dresden

"Dresden", Ortsbrief (leichte Gebrauchsspuren) mit 1/2 Ngr. Wappen, nur mit violettem K2 "Stadtpost" (Milde 52-3) als Entwertung

kaufen
Erhaltung: (5) Katalog: 3,8,15,NDP
Los-Nr. 1983 Ausruf: 80,--
Dresden

"Dresden", fünf Ortsbriefe mit verschiedenen Stempelkombinationen inkl. 1/2 Ngr. August und 1/2 Ngr. Johann je mit Neben-Ra3 "ST. POST (Milde 52-1), 1/2 Ngr. Johann und Wappen mit braunrotem/rotem Neben-K2 "Stadtpost", sowie 1/2 Gr. NDP mit besserer Entwertung durch K2 "Stadtpost"

kaufen
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 184

184. Rauhut&Kruschel Auktion am Samstag den 19. Mai 2018


 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Klaus Kühn

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle
 
© 2017, Rauhut & Kruschel