182. Rauhut&Kruschel Auktion 'Mecklenburg-Schwerin'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Erhaltung: Katalog: NDP16
Los-Nr. 866 Ausruf: 200,--
Warnow

"Warnow", seltener nachverwendeter L1 (Bahnpost) als Entwertung und nebengesetzt, nebst Zug-L3 "Hamburg-Rostock", nachverw. auf Couvert mit 1 Gr. NDP, leichte Gebrauchsspuren

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 867 Ausruf: 70,--
1801, "Friedrich Franz"

1801, "Friedrich Franz", Herzog von Mecklenburg, eigenhändige Unterschrift auf dekorativem Schnörkelbrief

Ihr Gebot
Erhaltung: (33) Katalog:
Los-Nr. 868 Ausruf: 400,--
Feldpost, 1870/71

Feldpost, 1870/71, komplette Korrespondenz eines Angehörigen des XII. Großherzogl. Mecklenb. Armee-Corps, vom 27. Juli 1870 ("Feldpostbrief", noch ohne Truppenstempel, rs. Schilderung des Weges von Schiffbeck, über Hamburg usw.), 18.8. aus Kiel, 9.9. aus Bars Caquerney, 15.9. Pihley, 17.9. Tont usw., gesamt 33 Korrespondenzkarten, viele versch. Feldpoststempel, alle nach Schwerin an die Eltern

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 1(2)
Los-Nr. 869 Ausruf: 80,--
8/4 Sch. rot (zwei 2/4 Bugspur

8/4 Sch. rot (zwei 2/4 Bugspur) auf Briefstück mit seltener handschriftlicher Federzug-Entwertung, nebengesetzte hs. Aufgabe "Bhf. Hamburg" mit PFI (2)

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 1(2/4),U2A
Los-Nr. 870 Ausruf: 80,--
2/4 Sch

2/4 Sch. rosa auf Ganzsache 1 1/2 Sch. grün, von Rostock nach Schwerin, tadellos, Mi. 250,-

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 1(6/4)
Los-Nr. 871 Ausruf: 100,--
6/4 Sch

6/4 Sch. rot auf Prachtbriefstück mit K2 "Bruel", linkes oberes 1/4 noch vollrandig, rechtes oberes 1/4 mit seltenem Plattenfehler II ("Randlinie über RK eingebuchtet", alleine 300,- Mi.)

Ihr Gebot
Erhaltung: (2) Katalog: 1(8/4)
Los-Nr. 872 Ausruf: 100,--
4/4 Sch. rosa

4/4 Sch. rosa, zwei Briefstücke, einmal in verkehrter "Stuhlform" (K2 "Schwerin"), sowie zwei 2/4 (eine Vortrennschnitt im Zwischenraum, bei diesen Viertelungen üblich) mit L2 "Tessin" ideal

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 2b
Los-Nr. 873 Ausruf: 40,--
3 Sch. orange

3 Sch. orange, frisches Kabinettbriefstück mit K2 "Rostock"

Ihr Gebot
Erhaltung: (*) Katalog: 2bIV
Los-Nr. 874 Ausruf: 100,--
3 Sch. orangegelb

3 Sch. orangegelb, markanter Plattenfehler "Linienkreuzung rechts unten gebrochen" als ungebrauchtes Kabinettstück, sign. Berger, Bühler. Mi. 260,-

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 3II
Los-Nr. 875 Ausruf: 100,--
5 Sch. hellblau

5 Sch. hellblau, der seltene Plattenfehler "Randlinie unter M von MARKE unterbrochen" sauber gestempelt "Rostock", min. rs. Faserstellen, sign. Stock. Mi. 750,-

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 4
Los-Nr. 876 Ausruf: 500,--
4/4 Sch. rosa

4/4 Sch. rosa, besonders dekoratives Briefstück dieser seltenen Marke mit K2 "Rostock Bahnhof", rechts ganz leichte Scherentrennung, sonst gut, sign. Kosack. Mi. 2400,-

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 5
Los-Nr. 877 Ausruf: 45,--
4/4 Sch. rosa

4/4 Sch. rosa, Prachtstück mit Rötel und besserem blauem Bahnpost-L3 von Lauenburg als Teilabschlag

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 5(2)
Los-Nr. 878 Ausruf: 80,--
4/4 Sch

4/4 Sch. rosa im senkrechten Paar (mit kleinem Bogenrand-Teil rechts) auf Kabinettbriefstück mit K2 "Neubukow"

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog: 5(2/4),U
Los-Nr. 879 Ausruf: 40,--
2/4 Sch

2/4 Sch. rosa auf leider fehlerhafter Ganzsache 1 1/2 Sch. grün von Parchim nach Gnoien, rs. seltener blauer Bahnpost-Stempel der Friedrich-Franz-Bahn

Ihr Gebot
Erhaltung: (2) Katalog: 5(3/4),U6,7
Los-Nr. 880 Ausruf: 120,--
1/4 Sch

1/4 Sch. rosa auf Ganzsache 3 Sch. gelb aus Parchim, sowie 2/4 Sch. rosa auf Ganzsache 1 1/2 Sch. grün aus Rostock, je gute Gebrauchserhaltung, Mi. 400,-

Ihr Gebot
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 182

182. Rauhut&Kruschel Auktion am Samstag den 20. Januar 2018


 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Klaus Kühn

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle
 
© 2017, Rauhut & Kruschel