182. Rauhut&Kruschel Auktion 'Hamburg Vorphila und Ortsstempel'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Erhaltung: (25) Katalog:
Los-Nr. 638 Ausruf: 300,--
Altona

"Altona", 1749-1848, 25 Briefe mit Inhalt nach Frankreich, versch. Taxen, Leitwege und Transitstempel, teils sehr dekorativ

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 639 Ausruf: 80,--
HAMBURGH

"HAMBURGH", 1802, seltener roter L2 (mit GH) auf Brief nach London, Feuser 1349-6, 400,-

Ihr Gebot
Erhaltung: (2) Katalog:
Los-Nr. 640 Ausruf: 60,--
Hambourg

"Hambourg", 1772, je L1 auf zwei Briefen aus Dänemark, Helsingöer bzw. Sprekelsen, via Hamburg nach Bordeaux

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 641 Ausruf: 50,--
Hamburg K.S.P.A.(D.)

"Hamburg K.S.P.A.(D.)", klarer blauer Ra3 des schwedischen Postamtes auf Luxusbrief 1866 nach Stockholm

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 642 Ausruf: 110,--
Hamburg

"Hamburg", 1593, sehr früher Auslandsbrief ("Corsini"-Korrespondenz) nach London

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 643 Ausruf: 90,--
Hamburg

"Hamburg", 1672, früher, mit der Post beförderter Brief "Franco p. Mantua" nach Livorno

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 644 Ausruf: 80,--
Hamburg

"Hamburg", 1685, Kabinettbrief nach Coburg mit dreifachem "000" zum Zeichen der Portofreiheit

Ihr Gebot
Erhaltung: (2) Katalog:
Los-Nr. 645 Ausruf: 40,--
Hamburg

"Hamburg", 1742/44, zwei frühe Briefe mit versch. Typen des L1 "D`ALLEMAGNE" nach Bordeaux

Ihr Gebot
Erhaltung: (2) Katalog:
Los-Nr. 646 Ausruf: 90,--
Hamburg

"Hamburg", 1806, der rote L1 "R. HAMBOURG" (Feuser 1349-9) mit teilweise Rahmen auf zwei Briefen nach Bordeaux, dabei einmal vom 19.11.1806 (Tag der Besetzung Hamburgs durch die Franzosen!)

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 647 Ausruf: 80,--
Hamburg

"Hamburg", 1806, roter L1 "T.G.D. HAMBOURG" auf Brief (ohne Seitenklappen) nach Lyon, Feuser 1349-11 (Transitstempel)

Ihr Gebot
Erhaltung: (2) Katalog:
Los-Nr. 648 Ausruf: 90,--
Hamburg

"Hamburg", 1807, beide Typen des roten Ra2 "B.G.D. HAMBOURG R.4" auf sauberen Briefen nach Frankreich, Feuser 1349-14, -15, 450,-

Ihr Gebot
Erhaltung: (15) Katalog:
Los-Nr. 649 Ausruf: 200,--
Hamburg

"Hamburg", 1819-1849, 15 Briefe nach Frankreich, viele versch. Taxen, Leitwege, Transitstempel usw., je mit Inhalt

Ihr Gebot
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 650 Ausruf: 250,--
Hamburg

"Hamburg", 1823, "Hamburg paid", gebogener Ra1 auf Brief über London nach Lissabon, mit Ank.-Stempel. Post nach Portugal wurde normalerweise über das TT-Postamt und über Frankreich befördert. Aufgrund der französ. Invasion in Spanien 1822-23 wurde die Post jedoch in dieser Zeit über England umgeleitet, Briefe aus dieser kurzen Zeit mit dem Laufweg via England sind selten!

Ihr Gebot
Erhaltung: (2) Katalog:
Los-Nr. 651 Ausruf: 60,--
Hamburg

"Hamburg", 1843/44, je Schiffsbriefpost-K1 auf zwei Briefen nach England, rs. Ra3 "Hull Ship Letter" in blau und grün

Ihr Gebot
Erhaltung: (25) Katalog:
Los-Nr. 652 Ausruf: 300,--
Hamburg

"Hamburg", 1852-1867, 25 unfrankierte Briefe, meist aus einer Korrespondenz nach Frankreich, je beim taxischen Postamt aufgegeben, viele versch. Taxen, Leitwege, Transitstempel usw.

Ihr Gebot
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 182

182. Rauhut&Kruschel Auktion am Samstag den 20. Januar 2018


 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Klaus Kühn

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle
 
© 2017, Rauhut & Kruschel