180. Rauhut & Kruschel Auktion 'Württemberg'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Los-Nr. 5133 Ausruf: 3500,--
Württemberg, Kreuzerzeit, Nr

Württemberg, Kreuzerzeit, Nr. 1-43, weit überkpl. gestempelte Slg. mit den ganzen Spitzen inkl. Nr. 5I/II, 10(2), 15, 16-19x, 16-20y (Höchstwert per zwei), 21-24, 29, 34(3!), seltene 70 Kr. gleich dreimal gest. (!, einmal "a", zweimal "b") usw. Mi. 42.000,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5134 Ausruf: 1800,--
Württemberg, gestempelte

Württemberg, gestempelte, nach Farben und Papiersorten spezialisierte Sammlung mit 160 Werten inkl. einer großen Anzahl besserer. Dabei Nr. 1(4), 5, 6/9 mind. viermal, zweimal Nr. 10, gepr., Nr. 11/14(2), gute Nr. 15, 16/19 mind. fünfmal mit Farben und Papiersorten, Nr. 20y, gepr. Thoma, 21/23, 25/29 usw. Mi. 30.000,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5135 Ausruf: 1200,--
Württemberg, 1851/1920

Württemberg, 1851/1920, umfangreiche, von Nr. 1 bis 281 (ohne Nr. 42) kpl. Slg. mit allen Spitzen, im Lindner-T-Vordruckalbum. Dabei Nr. 5, 10, 15,16/19 mehrf., 20, hübsche Nr. 21 ungebr., 24, 29, 34, der "moderne" Teil mit Nr. 50, 52, 54, je gest., beiden Krönchen-Sätzen, Nr. 207 gest., 211 ungebr. usw. Mi. 17500,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5136 Ausruf: 1200,--
Württemberg

Württemberg, interessante Uralt-Slg. im kleinen Steckbuch, nur gestempelt mit fast allen Spitzen, dabei Nr. 5I, 10a, 15(2), 17-20 (teils x/y), 21, 24, 29, seltene und immer fehlende 70 Kr. (Nr. 42) usw. Mi. fast 20.000,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5137 Ausruf: 900,--
Württemberg, Vorphila, Slg

Württemberg, Vorphila, Slg. von über 180 Briefen mit nur verschiedenen Stempeln, "ex Thoma", wobei besonderer Wert auf klare Abschläge gelegt wurde, von "A" bis "Z" und mit etlichen seltenen Stempeln, in dieser Menge nicht häufig!


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5138 Ausruf: 800,--
Württemberg, 1851-1920

Württemberg, 1851-1920, gehaltvolle Slg. in üblich untersch. Erhaltung auf teuren Lindner-T-Vordrucken, inkl. Nr. 1-4, 6-9, 11-14, 16-20 kpl. (Mi. 3700,-), seltener Nr. 24 (900,-), 35-41, seltener 70 Kr. in guter Farbe schön gest. (unauffällig rep., Mi.-Nr. 42a, 6000,-), sowie die Pfennigzeit, bis auf billige Werte, kpl. inkl. Nr. 52. Hoher KW!


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5139 Ausruf: 450,--
Württemberg, 1850/1920

Württemberg, 1850/1920, sauber gestempelte Sammlung mit vielen Pracht- und Kabinettstücken, auf alten Borek-Vordrucken. Dabei Nr. 1/4 inkl. Nr. 2 in besserer Farbe, Nr. 6/9, 18x per zwei, Nr. 20y, gepr. Heinrich BPP, zweimal Nr. 28b, einmal gepr., 36/41 usw. Mi. 5500,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5140 Ausruf: 300,--
Württemberg, Slg

Württemberg, Slg. mit Schwerpunkt bei den Kreuzer-Ausgaben ab Nr. 1, mit Nr. 6/9, 11/14, 16/19, 22, 27/28, 36/41, die "modernen" Ausgaben mit vielen kpl. Sätzen usw. Mi. 3500,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5141 Ausruf: 300,--
Württemberg, Slg

Württemberg, Slg. von 120 Belegen im Album, dabei u.a. Kreuzer-Auslands-Postkarte in die Schweiz, Ganzsache mit Doppeldruck, Postanweisungen, bessere Ganzsachen wie U1B, Postablage usw., alles Kreuzer-Zeit, große Vielfalt, Fundgrube!


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5142 Ausruf: 250,--
Württemberg, Pfennigzeit

Württemberg, Pfennigzeit, enormer Bestand aus altem Händlerlager auf Lagerbuchseiten, die Erhaltung ist üblich unterschiedlich, aber auch mit Prachtstücken und sauberen Stempeln, sehr reichhaltig mit ca. 1400 Werten ab Nr. 44, dabei Nr. 48(5), 49(4), 107, 108, 111 usw. Fundgrube für den Spezialisten mit hohem KW!


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5143 Ausruf: 250,--
Zuschlag: 225,--
Württemberg

Württemberg, Schachtel mit 97 Belegen, z.B. 1. Ausgabe, u.a. Nr. 3, 4, je EF, auch 28 Belege mit teils seltenen Postablage-Stempeln


Erhaltung:
Los-Nr. 5144 Ausruf: 250,--
Württemberg, Slg

Württemberg, Slg. von 77 Briefen mit vorphil. Stempeln und hs. Aufgaben im Album, dabei hs. "v. Fürfeld", zweimal der L1 "D` Fürfeld" in rot, hs. "de Geisling", L1 "D` Geislingen" viermal 1784-92 (!), hs. "v. Goeppingen" usw.


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5145 Ausruf: 250,--
Württemberg, postfr./ungebr

Württemberg, postfr./ungebr. Slg. ab Nr. 31, mit Nr. 40, 48a/b, 49, 104/6 postfr., 112/18 und 123/29 postfr., guten Nr. 217/26 ungebr. usw., auf Borek-Vordrucken. Mi. 2400,-


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5146 Ausruf: 220,--
Württemberg, Kreuzer

Württemberg, Kreuzer- und Pfennigzeit, spezialisierte Slg. mit hunderten von Marken, Farben etc. Auch bessere wie Nr. 20y (Mi. 2800,-) usw. enthalten, üblich untersch. Erhaltung, aber in allen Bereichen Fundgrube mit großer Vielfalt!


Erhaltung:
kaufen
Los-Nr. 5147 Ausruf: 220,--
Württemberg

Württemberg, liebevoll aufgezogene Slg. im Ordner, ab gepr. Kabinettstück Nr. 1, ferner Nr. 20y gepr. (Mi. 2800,-), sowie 29 Belege, untersch.


Erhaltung:
kaufen
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 180

180. Rauhut & Kruschel Auktion am Samstag den 14. Oktober 2017


Ergebnisliste

 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Klaus Kühn

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle
 
© 2017, Rauhut & Kruschel