180. Rauhut & Kruschel Auktion 'Deutsch-Südwestafrika-Stempel'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 2805 Ausruf: 50,--
Okahandja 15/7 04

"Okahandja 15/7 04" klar auf irrtümlich nachtaxiertem Brief nach Deutschland, portofrei als Marinesache verschickt, links oben violetter L3 "Kassenverwaltung des Marine-Expeditionskorps für Dt.-Südwestafrika", Nachtaxe später gestrichen und portofrei zugestellt

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 2806 Ausruf: 80,--
Windhuk

"Windhuk", 1918, aptierter DSWA-Bahnpost-Stempel als Entwertung auf Couvert mit Südafrika 1 P., rs. Zensurstreifen, an den Kommandanten der Deutschen Schutztruppen in Okawayo/Karibib

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 2807 Ausruf: 140,--
1904

1904, Brief von Berlin an einen Hauptmann nach Las Palmas, Kanarische Inseln, zur Weiterbeförderung über einen Dampfer der Woermann-Linie, rs. Forwarder-Stempel von Las Palmas und schließlich mit Stempel und Vermerk "Beim Oberkommando der Schutztruppen unbekannt" zurück, seltener Brief!

kaufen
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 181

181. Rauhut&Kruschel Auktion am Samstag den 9. Dezember 2017


 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Klaus Kühn

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle
 
© 2017, Rauhut & Kruschel