180. Rauhut & Kruschel Auktion 'Baden'
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 40 Ausruf: 100,--
Freiburg

"Freiburg", 1859, roter L2 "R.1 FREYBOURG" auf seltenem Vordruck-Brief des Postamtes für per Auslage einzuziehendes zu wenig bezahltes Porto an das Postamt St. Blasien. Aus dieser Frühzeit selten!

kaufen
Erhaltung: Katalog: DR8
Los-Nr. 41 Ausruf: 100,--
Hassmersheim

"Hassmersheim", seltener nachverw. K1 (später Postort) klar auf Briefstück mit üblich gez. 2 Kr. kl. Brustschild, sign. mit Befund Sommer. Mi. 400,- + Stpl.

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 42 Ausruf: 150,--
Heidelberg

"Heidelberg", 1715, früher Einschreibebrief an den kaiserlichen Posthalter Ebert in Stuttgart, mit Inhalt einer frühen hs. Recepisse aus Mannheim

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 43 Ausruf: 100,--
Hornberg

"Hornberg", 1805, Lohnzettel für den Boten Philip Remp, (504 Kr. für ein Schreiben)

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 44 Ausruf: 300,--
Hornberg

"Hornberg", 1805, seltener Ortsdruck-Laufschein für einen Boten ("nach dem Empfang dem Boten auf seinem Schein zu attestierten") mit den einzelnen Stationen, Pferde und Wagen

kaufen
Erhaltung: Katalog: 24
Los-Nr. 45 Ausruf: 500,--
Ihringen

"Ihringen", seltener später K1 (neuer Postort) klar zentrisch auf Couvert mit 3 Kr., nur wenige Baden-Belege registriert

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 46 Ausruf: 300,-- Zuschlag: 320,--
Kaltenherberg

"Kaltenherberg" (Unterschrift des dortigen Postmeisters Reinau), 1835, sehr seltener Post-Reiseschein, blau (!) gedruckt auf grünem Papier, für eine Reise nach Carlsruhe

Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 47 Ausruf: 60,--
Kehl

"Kehl", 1816, roter L2 "R.1. KEHL" rs. auf Chargecouvert mit L3 "ALLEMAGNE PAR STRASBOURG" nach Nancy

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 48 Ausruf: 80,--
Lahr

"Lahr", 1798, erster L1 "DE LAHR" klar auf frischem Brief mit Inhalt nach Stuttgart

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 49 Ausruf: 60,--
Mannheim

"Mannheim", 1789, L1 "VON MANNHEIM" auf Couvert mit Inhalt, von Freiherr Franz Georg Ernst von Sturmfeder mit eigenhändiger Unterschrift

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 50 Ausruf: 60,--
Mannheim

"Mannheim", 1847, grüner Briefsammlungs-L1 "I" auf Brief aus Fürfeld dorthin, rs. Vermerke von Thoma "grün nicht bekannt"

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 51 Ausruf: 70,--
Offenburg

"Offenburg", 1770, erster L1 "D`OFFENBURG" auf Brief mit Inhalt

kaufen
Erhaltung: (2) Katalog:
Los-Nr. 52 Ausruf: 100,--
St. Blasien R.2

"St. Blasien R.2", L1 1861 auf zwei seltenen "Vorschuß-Rückscheinen" über Postvorschuß-Gegenstände nach Carlsruhe bzw. Kleinlaufenburg

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 53 Ausruf: 300,--
Stockach

"Stockach", 1810, roter L2 "V. Stockach" auf Brief mit Inhalt, Feuser 3449-10, 800,-

kaufen
Erhaltung: Katalog:
Los-Nr. 54 Ausruf: 400,--
Villingen

"Villingen", 1797, sehr seltener L1 "DE VILLINGE" auf Brief "Per Mößkirch, Ehingen" nach Urspring, Feuser 369-1, 1200,-

kaufen
Inhalt         Lose/Seite      suchen
Auktion 181

181. Rauhut&Kruschel Auktion am Samstag den 9. Dezember 2017


 suchen
Einlieferung / Ankauf

Sie möchten Ihre Briefmarken-
sammlung oder Teile daraus verkaufen? Suchen Sie einen Partner, der Sie kompetent beraten kann?


Wir sind der richtige Partner für Sie!

Einlieferung Ankauf Rundreise
Wir sind für Sie da

Anschift: Rauhut & Kruschel
Briefmarken-Auktionshaus GmbH
Werdener Weg 44
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 02 08 - 3 30 98
02 08 - 39 07 25
Telefax: 02 08 - 38 35 52
 
Kontakt: Harald Rauhut

Klaus Kühn

Marcus Pape

Dr. Jochen Roessle
 
© 2017, Rauhut & Kruschel